# HTL Informationstechnologie - Medientechnik

Kaum ein anderer Berufszweig ist so stark vom Wandel betroffen wie die Medientechnik. Medientechnik erfordert einen kreativen, potenzialorientierten Umgang mit Technologie.
Das macht den Ausbildungsschwerpunkt äußerst dynamisch und vielseitig. Medientechniker*innen von heute vernetzen neueste Webtechnologien mit den kreative Anforderungen aus dem Video und Audiobereich genauso, wie die virtuellen Welten der Spiele- und Konsumindustrie.


Medientechniker*innen sind wahre Allrounder. Die Ausbildung ermöglicht es, berufsgruppenübergreifende Aufgabenstellungen schnell zu erfassen und so zu einer raschen Problemlösung beizutragen.
Basis hierfür ist eine fundierte Ausbildung in modernste webbasierte Softwaretechnologien, welche sowohl PC- als auch Smartphoneanwendungen gleichermaßen unterstützen. Die IT-Sicherheit spielt dabei eine zentrale Rolle. So lernen die Schüler*innen von Beginn an, die mit der Digitalisierung einhergehenden Gefahren zu erkennen und in ihre Softwarekonzepte zu integrieren. Projekt- und Managementkompetenzen werden in zahlreichen Audio-, Video- und Webprojekten erlernt und gefestigt. Dabei bedient man sich Methoden und Techniken des sowohl des klassischen als auch des agilen Projektmanagements.



Der Ausbildungsschwerpunkt umfasst:

  • Web-Development auf unterschiedlichen Hardwareplattformen
  • Professionelle Audio-, Video- und Fotoproduktion
  • Software-Entwicklung
  • IT-Sicherheit
  • 3D-Anwendungen

# Downloads


# Kontakt


Abteilungsvorstand: DI Herbert Sasshofer
Tel.: (01)49111-610
Fax: (01)49111-699
E-Mail: abteilung.it@htlwienwest.at


Höhere Technische Lehranstalt Wien West | Thaliastraße 125 | 1160 Wien | Tel: +43 (01) 49 111-113 | Fax: +43 (01) 49 111-199 | Impressum