# Fachpraxis - Elektrotechnik

Der fachpraktische Unterricht (Werkstätte) für Elektrotechnik wird in die Fachbereiche elektrische Anlagen, Smart Home, Steuerungstechnik und Automatisierungstechnik aufgeteilt. Die Schülerinnen und Schüler beginnen mit den Grundlagen der Elektroinstallation. Dies umfasst die Handhabung und den richtigen Einsatz von Werkzeugen, sowie den Aufbau und die Inbetriebnahme elektrischer Schaltungen für den Hausinstallationsbereich als auch den Industriebereich. Hierfür gibt es Werkstätten mit Auf- und Unterputz Installationswänden um den Unterricht so praxisnahe wie möglich zu gestallten. Des Weiteren wird den Schülerinnen und Schülern das Lesen und Erstellen von Schaltplänen vermittelt. Anhand der Schaltpläne verdrahten die Schülerinnen und Schüler die Steuerungen und nehmen diese in Betrieb.
Ein Zuhause das die meisten Aufgaben rund um Sicherheit, Komfort sowie Energieeffizienz von selbst erledigt und abhängig von Anwesenheit, Wetter, Raumtemperatur und vielem mehr auf spezifische Gegebenheiten reagiert. Das geht mit den Produkten des österreichischen Weltmarktführers Loxone. Die HTL Wien West hat deshalb ein Loxone Testumgebung aufgebaut.
Damit können Schülerinnen und Schüler:

  • Beleuchtungen und Beschattung programmieren.
  • Smarte Rollo Steuerungen und Alarmanlagen montieren und installieren.
  • Den sicheren Zugang zum Smart Home über Internet prüfen.
  • Einen smarten Arbeitsplatz aufbauen und in Betrieb nehmen.

Und durch eine enge Zusammenarbeit im Rahmen einer Kooperation mit Loxone ist es garantiert, dass die Schüler immer den Letztstand im Bereich Haus- & Gebäudeautomation von Loxone gelehrt bekommen.

Im Fachbereich Automatisierung sind unsere Werkstätten mit unterschiedlichen Steuerungstypen ausgerüstet. Die Schülerinnen und Schüler werden hier auf die Aufgaben in der Industrie vorbereitet.

  • Vermittlung der Softwaregrundlagen
  • Programmieren von automatischen Abläufen mit Visualisierungen
  • Parametrieren von Antriebssteuerungen
  • Diagnose und Fehlersuche
  • Zusammenfassend werden die Schülerinnen und Schüler auf das spätere Berufsleben bestens vorbereitet.




Smart and Digital Engineering

Höhere Technische Lehranstalt Wien West | Thaliastraße 125 | 1160 Wien | Tel: +43 (01) 49 111-113 | Fax: +43 (01) 49 111-199 | Impressum