# Jauchepumpe - Teilnahme am 3D-CAD-Wettbewerb

Artus JENTSCH und Philipp SZIMAK, 4AHMBT
Mit Hilfe vom Foto einer doppeltwirkenden Jauche-Kolbenpumpe haben wir im Zuge eines KONP-Schulprojekts eine Jauchepumpe konstruiert und berechnet. Die Komplexität dieses Schulprojekt, wir starteten im Dezember 2021 mit diesem, überstieg die vom Unterricht zur Verfügung gestellte Zeit. So mussten wir privat sehr viel Zeit investieren.

Bei dieser Konstruktion wird eine doppeltwirkende Kolbenpumpe mit einem Asynchronmotor über einen Riementrieb und ein internes geradeverzahntes Getriebe angetrieben. Der Kurbeltrieb hat eine Drehzahl von 75 U/min. Die Pumpe ist auf einen Volumenstrom von 700 l/min und einen Druck von 11 bar ausgelegt.






Höhere Technische Lehranstalt Wien West | Thaliastraße 125 | 1160 Wien | Tel: +43 (01) 49 111-113 | Fax: +43 (01) 49 111-199 | Impressum