Social Cooking - Diplomarbeit

socialcooking

Die Anzahl der single Haushalte nimmt laufend zu. Aber: wer möchte schon alleine essen? Wäre es nicht besser Essen mit anderen zu teilen? Neue Menschen kennenzulernen? Und dabei selbst Punkte zu sammeln um auch bei anderen zu Gast zu sein? Social Cooking ist eine neuartige Plattform, bei der genau das möglich ist! Und nebenbei kann man auch Geld sparen, denn für mehrere zu kochen ist immer noch billiger als kleine Einzelportionen zu kaufen!

Social Cooking umfasst neben einer Webseite mit Events, einem ausgeklügelten Punkte- und Bewertungssystem auch eine Facebook Integration um sich mit seinen Freunden über Essensevents auszutauschen und zu verabreden.

Klasse: 5BHITN

Betreuer: Prof. DI Robert Baumgartner, MBA

Team: Markus Beringer, David Macher, Nikolai Richter

team